Ausgabe der Jahreserlaubnisscheine für LFV Gewässer
Der Verein bietet von Dezember bis März des Folgejahres mehrere Termine an Wochenenden an, um den Jahreserlaubnisschein für die LFV Gewässer persönlich abzuholen. Der erste Ausgabetermin im Dezember ist zugleich die letzte Möglichkeit zur fristgerechten Abgabe der Fangstatistik für das laufende Kalenderjahr. Nach der Jahreshauptversammlung im Januar werden ebenfalls noch Erlaubnisscheine ausgegeben. Der letzte Ausgabetermin findet meist Anfang März statt.

Alternativ kann der Erlaubnisschein nach dem letzten Ausgabetermin im März auch per Post zugestellt werden. Dies geschieht aus Sicherheitsgründen per Einschreiben, sodass im Voraus 4 € auf das Konto des Vereins zu überweisen sind. Der Versand erfolgt 5-7 Tage nach Eingang der Zahlung (Sammelversand). Nach dem letzten Ausgabetermin kann der Erlaubnisschein nur noch auf diesem Wege bezogen werden. Der Postversand ist nur bis zum 30. April möglich.

Zusammenfassung
  • Persönliche Abholung an mehreren Terminen von Dezember bis März (z.B. nach der Jahreshauptversammlung im Januar)
  • Postversand per Einschreiben nach dem letzten Ausgabetermin im März bei vorausgegangener Überweisung von 4 € auf das Vereinskonto mit Verwendungszweck "E-Schein Postversand"
  • Zustellung 5-7 Tage nach Eingang der Zahlung (Sammelversand)
  • Nur noch Postversand nach letztem Ausgabetermin im März
  • Postversand befristet bis zum 30. April
Neuigkeiten
Nachtangeln am 13.06. 2020 ist ...
11.06.2020 um 10:53 Uhr
Stammtisch kann wieder stattfin...
18.05.2020 um 19:19 Uhr
Raubfischangeln am Möhnesee weg...
21.04.2020 um 11:41 Uhr
Stammtische in April und Mai fa...
27.03.2020 um 22:30 Uhr
Termine
Öffentlich: Stammtisch
06.07.2020 um 19:00 Uhr
Öffentlich: Stammtisch
03.08.2020 um 19:00 Uhr
Öffentlich: Stammtisch
07.09.2020 um 19:00 Uhr
Öffentlich: Stammtisch
05.10.2020 um 19:00 Uhr
Partner
Friedfischspezi
Angler's Point
Besucher
Online: 1
Heute: 73
Monat: 1.268
Gesamt: 928.126